Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Public Viewing & Talk zur FIFA Frauen WM 2019

17. Juni@18:00-23:00

kostenlos

Der globale Frauenfußball zwischen Empowerment & Diskriminierung

Der Frauenfußball gewinnt global an Popularität und dennoch nehmen Diskriminierungen nicht ab – Spielerinnen sind mit Sexismus und Homophobie konfrontiert, Fußballerinnen mit migrantischem Hintergrund haben zusätzlich mit Rassismus zu kämpfen. Welche Rolle kann Fußball zur Ermächtigung und Inklusion von Mädchen und Frauen spielen?

Programm

18:00 Public Viewing: Südafrika – Deutschland

20:00 Talk
Cynthia Uwak, Nigerianische Internationale & Teamspielerin für Nigeria, wie andere lesbische Fußballerinnen ab 2010 nicht mehr in der Auswahl berücksichtigt
Lulu Sabbiti, Aktivistin der finnischen Organisation Liikkukaa – Sport For All, SPIN Women-Projekt zur Inklusion von Migrantinnen durch Fußball

21:00 Public Viewing: Nigeria – Frankreich

Details

Datum:
17. Juni
Zeit:
18:00-23:00
Eintritt:
kostenlos
Kategorie:
,

Veranstaltungsort

WUK Werkstätten- und Kulturhaus
Währinger Straße 59
Wien, 1090 Österreich
+ Google Karte
Website:
https://www.wuk.at