Red Carpet Nightlife
De Zaanse Regenboog

UN Globe

Gruppe/Organisation

UN Globe

Gruppenbeschreibung

UN-GLOBE wurde 1996 gegründet 1996 und ist heute weltweit im ganzen System der Vereinten Nationen (UNO) verbreitet. Die UNO-Führungsebene erkent UN-GLOBE als Vertretung der LGBTIQ+-Mitarbeiter*innen im UNO-System an. Zu den Errungenschaften der letzten Jahre gehören die Anerkennung gleichgeschlechtlicher Partnerschaften, gleiche Rentenansprüche und die Einbeziehung von LGBTIQ+-Personen in Antidiskriminierungsmaßnahmen. UN-GLOBE hat auch Beiträge zu zahlreichen internen Themen geleistet, etwa Mobilität und sexuelle Belästigung, und durch Empfehlungen für einen inklusiven Arbeitsplatz dazu beigetragen, das Bewusstsein für die Erfahrungen von trans* und nicht-konformen Menschen innerhalb des UN-Systems zu schärfen. Derzeit liegt der Schwerpunkt auf der Sicherstellung eines inklusiven Elternurlaubs innerhalb des UNO-Systems und der Gewährung gleicher Urlaubszeiten für alle Eltern, unabhängig von ihrem Geschlecht und ob das Kind von ihnen oder durch Leihmutterschaft geboren oder adoptiert wurde.

Website: http://www.unglobe.org/

Beitragsmotto

Förderung der Gleichstellung von LGBTIQ+-Mitarbeiter*innen im UNO system

Beitragsbeschreibung

Die UN Globe-Mitglieder aus ganz Europa tragen UN Globe-T-Shirts, Ballons und ein großes Banner.

Mithilfe

Diese Gruppe sucht Leute, die gerne beim Beitrag mithelfen/mitmachen möchten. Für nähere Informationen kontaktiere bitte die Gruppe.
E-Mail: anna.giudice@un.org