Um das Motto der Europride 2019 bunt und vielfältig umzusetzen suchen wir interessierte und kreative Menschen, die gerne durch ihren individuellen Beitrag das Motto an der Spitze der Parade sichtbar machen möchten.

Egal ob es sich um ein politisches Statement, einen lustigen Beitrag oder eine Gruppenpräsentation handelt – alle kreativen, bunten und vielfältigen Ideen sind erlaubt und erwünscht. Bitte jedoch um Verständnis, dass keine Tiere gestattet sind (Ausnahme: Assistenztiere)!

Geplant ist eine Gesamtanzahl von 15-20 Menschen, die den Paradenzug anführen sollen. Für den Fall, dass eine beteiligte Person auf persönliche Assistenz angewiesen ist, wird diese nicht mitgezählt.

Voraussetzungen für eine Bewerbung sind:

  • vollendetes 18. Lebensjahr aller beteiligten Personen
  • im Falle eines Gruppenbeitrags: maximal 5 Personen
  • Verfügbarkeit am Paradentag ab ca. 12.30 Uhr (Treffpunkt voraussichtlich im Pride Village)
  • Bereitschaft während der gesamten Regenbogenparade die Spitze anzuführen
  • Optional: Bereitschaft bei der Abschlussveranstaltung für eine kurze Präsentation auf der Bühne des Pride Village

Alle Bewerbungen werden von uns geprüft und die in Frage kommenden Beiträge werden rechtzeitig von uns informiert. Alle Beiträge marschieren gesammelt an der Spitze des Paradenzugs mit und werden von der Presse sowie Schaulustigen als Erstes wahrgenommen und fotografiert.

Zudem haben alle Beiträge die Möglichkeit einen Blick hinter die Kulissen dieses großartigen Events zu werfen.

Bewerbungsfrist

Derzeit sind noch keine Bewerbungen möglich.

Kontakt

Andreas Ohner
Betreuung der Paradenspitze