EuroPride Vienna 2019: 1. bis 16. Juni 2019
Regenbogenparade: 15. Juni 2019

Wien wurde als Gastgeber von EuroPride 2019 auserkoren: Auf der EPOA-Jahreskonferenz in Montpellier im Oktober 2016 erhielt die Homosexuelle Initiative (HOSI) Wien den Zuschlag zur Ausrichtung von EuroPride 2019.

Das EuroPride-2019-Motto „Visions of Pride“ soll alle einladen, ihre ganz persönlichen Visionen bei dieser Großveranstaltung zu verwirklichen. Es werden über eine Million BesucherInnen zu diesem mehrwöchigen Event im Juni 2019 erwartet.

Seit 1996 findet die Regenbogenparade statt und zieht seither jedes Jahr immer mehr BesucherInnen an, mittlerweile weit über 100.000. Seit 2007 gibt es Vienna Pride – als Dach und Klammer über allen Veranstaltungen, die rund um die Parade durchgeführt werden. Seit 2010 wird auch ein mehrtägiges Pride Village, meist am Rathausplatz, organisiert. Wien war übrigens bereits 2001 Gastgeber von EuroPride.

Broadcast from Regenbogenball 2017: Johannes Seip – www.seip.tv

Am Regenbogenball 2017 gab EuroPride-2019-Botschafterin Conchita den offiziellen Startschuss für EuroPride Vienna 2019.